24.12.09

Erleuchtung

Gestern erschien mir ein Geist in Gestalt einer Riesenwurst und schleifte mich durch das Zeitkontinuum. Die ganzen Sünden des Jahres. Oh, lieber Gott, es tut mir leid. Ich habe mich prostituiert, meine Seele den Gesetzen des Unterhaltungsbusiness geopfert. Aber die Leute wollen in den Abgrund und irgendwer muss ihnen den Weg ja weisen. Es braucht Höhlenforscher, um eine Höhle zu erforschen. Aber ich gebe zu, es ist ein Irrweg und ich werde Buße tun, indem ich heute Mitternacht wieder die Kirche betreten werde, in der Gewissheit, dass sie da wieder keine Heizpilze aufgestellt haben.
Herr, vergeb' uns für unsere Unzucht und unser flegelhaftes Verhalten. Ich gesteh' das fürchterliche Verbrechen ja:

Wir haben Bambis Mutter erschossen!

Ich sagte noch zu Alfons "Guck Dir die Augen an!" Aber er wollte unbedingt Rehbraten. Jesus Christus Erlöser, peitsche mich aus, für einen noch schlechteren Gag als Bastian Pastewka ihn je zustande brächte, habe ich Auslassungen gemacht und den Leuten vorgestern eine erbärmliche Waisenhauspointe aufgetischt. In Wirklichkeit haben Brian, Alfons und ich den Waisenkindern Umschläge mit je 500 Euro übergeben, vom Erlös der bei Ebay versteigerten Kartons unser Exkremente, die wir rot angestrichen und tiefgefroren einem bayrischen Wursthändler verkauften. Aber gute Nachrichten will ja keiner hören.
Erbarme Dich, es waren auch nicht drei maskierte Serben, die Alfons' Schwester vergewaltigt und zerstückelt haben. Es waren drei maskierte Armenier. Wir haben die Überreste braun angemalt und über Ebay einem Förster als Mulch angedreht, um noch Kapital aus dem Tod der Schwester, Gott hab' sie selig, zu schlagen. Es war Brians Idee. Erst der abartige Orphan-Audiokommentar und dann das. Er ist in letzter Zeit echt außer Kontrolle geraten.

Herr, ab sofort ich werde mich bessern, ich schwör's, hoch und heilig, ab sofort mach' ich nur noch Mario-Barth-Witze, ach nein, der redet ja auch nur vom Kacken. Dann werd ich mir eben diesen urkomischen Shooting-Star der Comedy-Szene als Vorbild nehmen un...

BLITZ, DONNER, PARDAUZ

Himmel, Arsch und Zwirn, der Allmächtige, Dich gibt's wirklich? Ich dachte, Büßen haben sich die Menschen nur ausgedacht, um ihre Seele reinzuwaschen? Nietzsche erzählte, Du seist tot?

Dirt, habe ich etwa fünf Finger wie Du?

Du bist es wirklich!

Ich mach's kurz, weil ich keine Zeit hab'. Abrakadabra, dreimal schwarzer Kater. Weg sind Deine Sünden, hinfort mit Euch!

Herr, ich fühle mich so schlecht auf einmal.

Weil Du jetzt so rein bist. So, und jetzt werd ich auch wieder los. Brittany Murphy treibt's da gerade mit irgend so einem als Weihnachtsmann verkleideten Onkel Bob. Das muss ich mir unbedingt anschauen. Ich würd' ja gern selbst mitmachen, aber...

Ja, was, warum nimmst Du sie nicht richtig durch?

Dirt, Du Depp. Ich bin Gott. Ich brauche mich nicht fortzupflanzen, also habe ich auch keine Geschlechtsorgane. Als ich Euch welche formte, meine Kinder, verlieh' ich nur meinen Sehnsüchten Ausdruck. Das soll aber nicht heißen, dass ich nicht gerne Titten sehe. So, ich muss jetzt aber wirklich...

Aber Herr,...

BLITZ, DONNER, PARDAUZ

Oh, Gott hat gar keinen Pullermatz!? Dann habe ich es ja besser als Gott! Besser ein kleiner als keiner. Oh wie es mir schon wieder prächtig geht, die Schmerzen entfleuchen. Zum Augenblicke dürft' ich sagen: Verweile doch, du bist so schön! Es kann die Spur von meinen Erdetagen nicht in Äonen untergehn. - Im Vorgefühl von solchem hohen Glück genieß ich jetzt den höchsten Augenblick.

Kommentare:

  1. Happy New Year !!!

    2010 Fireworks show

    http://fireworks2010.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Lies, was auf meinen Orden steht:

    "Eskalation", und es ist wahr!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.