16.12.09

Fun with weapons

Lolly Roflonsson sprach mich die Tage an, und fragte mich, wie ich denn Heim und Herd effektiv vor finsteren Schergen verteidigen würde, er hätte schließlich Probleme damit, seine Schrotflinte unter das Kopfkissen zu packen, und habe sich deswegen nun für einen Matratzenhalter entschieden.


"Lolly, Lolly", sagte ich daraufhin, "wer braucht denn noch sperrige Gewehre, wenn es Revolver gibt, die deren Munition verschießen?"



Die volle Zerstörungskraft einer Schrotflinte in einem handlichen Revolver, der unter das Kopfkissen paßt - ich schlafe ruhig wie ein Penner mit 3,4 Promille.
Lolly jetzt auch.

Kommentare:

  1. Ich habe ja seit fünf Jahren ein Hartz 4 muß weg Aufkleber an meiner Wohnungstür kleben. Seitdem ist ist Schluß mit nächtlichen Einbrüchen. Außerdem brauche ich mir so auch keine Gedanken um einen eventuellen Tinitus nach einem Ernstfall zu machen. Als Backup dient immer noch der alte Ochsenziemer, reißt schöne Platzwunden. Wummen sind doch nur was für alte Opis, wie die Videos eindrucksvoll beweisen. Aber wer weiß, wir kommen ja auch noch in das Alter.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habs vielleicht noch nicht oft genug erwähnt, aber mein Schwanz ist ziemlich klein, da gibt mir so eine Wumme zusätzlich zur Sicherheit noch ein ordentliches Selbstwertgefühl, das keine Schlagwaffe erreichen kann. Und ficken kann man eine Frau damit zur Not auch - wobei das wiederum auch mit Baseballschlägern möglich ist...

    AntwortenLöschen
  3. Genau wegen der Fickerei hab ich allerdings die Flinte noch zusätzlich behalten.
    Das mit dem ruhig Schlafen ist absolut richtig, aber das erwähntest Du ja bereits unter dem Stichwort Penner. Im Endeffekt denke ich, sind es aber die Promille im Zusammenspiel mit der allabendlich selbstgeklöppelten Kotzlache. Man hat es ja gerade in den jetzigen Zeiten gerne warm im Bett. Die doppelte Bewaffnung ist da nur das Sahnestück.

    AntwortenLöschen
  4. Na dann kann der Weihnachtsmann ja kommen.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.