6.12.09

Kommentare:

  1. Hui, bin überrascht, dass Du den Smasher kennst. Da war Club Rotation noch cool. Aber ohne Daisy Dee muss alles den Bach heruntergehen.

    Früher war alles beser.

    http://www.youtube.com/watch?v=cYSjkaLpymA

    AntwortenLöschen
  2. Davon wurde mir neulich mal ne Hörprobe geschickt, davor kannte ich das als alter Schlagerfuzzi wirklich nicht.
    Fetzt aber echt, im Gegensatz zu Deinem Link, den ich damals schon Scheiße fand.

    AntwortenLöschen
  3. Bei dem Link ist Dir wohl meine Ironie entgangen. Die 90er haben rückblickend ja fast nur Müll hervorgebracht. Kulturell ein einziges Fremdschämjahrzehnt.


    Also kommt Home of the Weird eigentlich 15 Jahre zu spät.

    AntwortenLöschen
  4. Ich sehe da aber keinen Unterschied zu der Musik, die Du sonst hörst.

    AntwortenLöschen
  5. Naja, Mark Medlock ist qualitativ jetzt aber schon höher einzuschätzen.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.