8.12.10

Alfons ißt einen Fußball

Kommentare:

  1. Ohne das Schmatzen wäre das Video ein schönes Statement zu unserer Internet-Gesellschaft gewesen, die rücksichtslos jede Banalität online stellt: Türchen auf, oho, Schokolade, essen. Hier, Welt, guck mal.

    Da du aber abschmatzt, entdecke ich da schon wieder Referenzen zu dem allgemein beliebten Bruce-Lee-Gag-Interview, was das Ganze schon wieder zu der Art nerdigem Shit werden lässt, die Professor Burchardt so oft ankreidet und bestimmt auch in diesem Falle wieder mit 3/10 abstrafen wird.

    Wenn er nicht gerade an Justin Bieber denkt, that is.

    AntwortenLöschen
  2. Rajko hat doch gar keine Zeit für uns - der schwebt doch im 7. Himmel seit er John Waters zu einem gemeinsamen Foto überreden konnte.
    Wer oder was ist ein Justin Bieber?

    AntwortenLöschen
  3. Ein 12-jähriger Knabenkörper.


    Zum Video: Dass Alfons noch mal einen Fußball in seinem Leben isst, hätte ich ja nicht für möglich gehalten. Kommst Du jetzt Samstag bei -10 Grad mit ins Stadion?

    AntwortenLöschen
  4. Alfons isst lieber, was andere mit Füßen treten.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.