14.9.09

Lost Vs. Danger Island

  • Bei Lost stürzt ein Flugzeug auf einer einsamen Insel ab - bei Danger Island retten sich Überlebende nach einem Flugzeugabsturz auf eine einsame Insel.
  • Bei Lost wird das Heck des Flugzeuges samt deren Insassen vermißt - bei Danger Island geht nach dem Absturz ein Rettungsboot samt Insassen verloren.
  • Lost wurde auf Hawaii gedreht - Danger Island auch; am selben Strand.
  • Bei Lost wird ein alter VW Bus mit skelettierter Leiche gefunden - bei Danger Island wird ein alter Armee Jeep mit skelettierter Leiche gefunden.
  • Bei Lost gibt es ein Smoke Monster, das Bäume wackeln läßt und Menschen umbringt - bei Danger Island gibt es ein Tentakel Monster, das das Wasser Wellen schlagen läßt und Menschen mutiert.
  • Die Eingeborenen bei Lost sind gefährliche intelligente Menschen - die Eingeborenen bei Danger Island sind dumme Hinterwäldler, bei denen mit Schuhcreme die Hautfarbe nachgebessert wurde.
  • Bei Lost haben die Gestrandeten einige Probleme mit den Eingeborenen - bei Danger Island geht es etwas leichter von der Hand: "Wanna go ficki ficki a little bit?"
  • Lost ist in HighDef und bietet unkomprimierten 5.1 Ton - Danger Island ist NTSC, 4:3 und Mono.
  • Bei Lost gibt es verlassene Forschungsstationen - bei Danger Island gibt es eine verlassene Forschungsstation.
  • Bei Lost geht es um die mysteriöse Insel und Zeitreise - bei Danger Island geht es um die mysteriöse Insel und biochemische Waffenexperimente.
  • Bei Lost gibt es eine Statue aus der ägyptischen Mythologie - bei Danger Island gibt es primitive Totems.
  • Lost bietet als Hauptdarsteller Matthew Fox aus "Party of Five" - Danger Island bietet als Hauptdarsteller Richard Beymer aus "Twin Peaks.
  • Durch Lost wurden alle Darsteller über Nacht zu Stars - wie viele Danger Island Darsteller kennst Du...?
  • Lost bietet Emilie de Ravin, Elizabeth Mitchell & Evangeline Lilly - Danger Island bietet eine 14-jährige Nikki Cox.
  • Bei Lost gibts stimmige Violinenklänge von Michael Giacchino - bei Danger Island gibts schmissige Synthiemucke von Peter Manning Robinson.
  • Lost ist von J.J. Abrams - Danger Island ist von Tommy Lee Wallace.
  • Bei Lost gibts einen Hai - bei Danger Island gibts ein schleimiges Monster mit Fischkopf.
  • Lost ist ein sensationeller Erfolg - Danger Island ist der Pilotfilm zu einer nie genehmigten Serie.
  • Lost ist von 2004 - Danger Island ist von 1992.

Kommentare:

  1. Schuhcreme-Bimbos, Synthie-Score, Fischkopp-Monster - DANGER ISLAND scheint ja das ungleich bessere Machwerk zu sein. Gibts auch heisse Action zwischen Lolita Nikki Cox und dem Tentakel-Monster?

    AntwortenLöschen
  2. Leider nicht, aber vielleicht gibts ja eine japanische Laserdisc...?

    AntwortenLöschen
  3. Iiiiih, selbstverständlich nicht.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.