26.7.10

Gesundheitsgefährdung

Ich sitze im Bus.
Ein grauhaariger Mann geht von Sitz zu Sitz.
Und fragt etwas.
Die Leute schütteln alle mit dem Kopf.
Jetzt steht er bei mir.
Er sagt etwas.
Ich höre ihn nicht.
Meine Musik ist zu laut.
Er sagt wieder was.
Ich höre ihn immer noch nicht.
"Wie bitte?" brülle ich über meine Musik.
Er wiederholt sich.
"Wie bitte?"
Er ist immer noch zu leise.
Ich nehme die Kopfhörer ab.
"Watt?"
"Zigarette?"
"Watt?"
"Zigarette?"
"Watt?"
"ZIGARETTE!"
"Ein Satz besteht mindestens aus Subjekt und Prädikat; wenn Du mir hier lediglich ein Objekt ann Kopp schmeißt, weeß ick nich, watt Du willst."
"Haste ne Zigarette?"
"Ja."
Er blickt mich erwartungsvoll an.
Ich halte dem Blick stand.
"Und?" fragt er.
"Und watt?"
"Na die Zigarette."
"Watt soll damit sein?"
"Na krieg ick eene?"
"Wie kommste denn darauf?"
"Na haste doch jesacht."
"Nee, Du hast mich jefracht, ob ick ne Zigarette habe - nich ob Du eene bekommst."
"Bekomm ick ne Zigarette?"
"Nee."
"Warum nich?"
"Weil ick nichts für Schnorrer übrig habe."
"Arschloch."
"Du mich ooch."
Er geht weg, aber immer wenn neue Fahrgäste zusteigen, stürzt er sich wie ein Geier auf sie.
Und geht leer aus.
Ich hatte ihn übrigens belogen.
Ich bin Nichtraucher.
Habe also auch keine Zigaretten.
Die machen schließlich Krüppelkinder.

Kommentare:

  1. Der hat's echt ganz dolle drauf... Was postest Du hier wieder für Videos? Ja, nee, ganz dolle der Typ.

    AntwortenLöschen
  2. Wann kommt denn der Beitrag zur Loveparade?
    War doch alles nur Deine Schuld, oder?

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.