11.1.10

Auswertung der Umfrage

Für eine Woche recht viele Stimmen, die zusammenkamen. Die Mehrheit hat sich klar für "Scheißegal, Hauptsache Titten" ausgesprochen. Unser Chefstatistiker Bretzelburger berechnete unter den Leuten, die hierfür votierten, einen Anteil von 92,6% männlichen Geschlechts, darunter 56,218% zwischen 64 und 65 Jahren. Was uns freut, da sich hier 7,4% Lesben rumtreiben.

Also welche Art von Titten wollt Ihr?

- kleine Titten
- große echte Titten
- große unechte Titten
- langgezogene Titten
- 12-jährige Titten

Kommentare:

  1. Ist ja wie im Bonbon Laden hier; so viel Auswahl, so wenig Zeit...

    AntwortenLöschen
  2. Lolly Roflonsson11. Januar 2010 um 00:26

    Die entscheidende Frage, und da wird mir Bretzel sicher zustimmen, ist doch, ob kleine Titten das Niveau der Seite verringern.

    Solch wichtige Entscheidungen sollte man nicht dem Pöbel überlassen.

    AntwortenLöschen
  3. Die kleinen Titten dienen selbstverständlich nur der Vielfalt bei den Auswahlmöglichkeiten. Sollte tatsächlich die Mehrheit dafür stimmen, wird sie natürlich übergangen - wäre ja nicht das erste Mal.

    AntwortenLöschen
  4. Eben. Statistisch gesehen, anhand der Google-Begriffe, wird das Rennen eh zwischen den langgezogenen und den 12-jährigen Titten entschieden werden, wobei letzteres eindeutig der Favorit sein müsste. Deshalb habe ich für potentielles Siegermaterial auch schon mal vorsichtshalber bei Jörg Tauss angefragt.

    AntwortenLöschen
  5. Lolly Roflonsson11. Januar 2010 um 14:12

    Schön zu hören, dass hier noch das Wohl der Seite im Vordergrund steht und nicht irgendwelche demokratische Kasperle-Prinzipien.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.