30.1.10

Adieu, mes amies!



Gestern ist es passiert: ich marschiere aus dem Kino und plötzlich fühlt sich einer meiner Füße so an, als würde ich Badelatschen (Neudeutsch: Flip-Flops) tragen. Aus heiterem Himmel löste sich nämlich die Sohle zu 95% von meinen linken Stiefel und klatschte bei jedem Schritt von unten an den Schuh. So weiterzulaufen war unmöglich, deswegen mußte die Sohle vollständig ab - ein rudimentärer Boden, der bis nach Hause (und vermutlich noch viel weiter) reichen würde, war schließlich noch vorhanden. Es wäre allerdings keine echte deutsche Wertarbeit gewesen, wenn die letzten 5 Prozent nicht noch so bombenfest gesessen hätten, daß ich geschlagene 15 Minuten benötigte, um die Sohle vollständig vom Stiefel zu lösen. Zu Hause sah ich dann, daß der rechte auch kurz davor war, sein Leben auszuhauchen, und rang mich dazu durch, beide der Entsorgung zuzuführen.
Was war passiert? Wieso mußten die Stiefel sterben? Sie waren schließlich noch keine 10 Jahre alt...Vielleicht hätte ich sie nicht in die Waschmaschine stecken sollen, nachdem meine Katze reingepißt hatte? Oder war vielleicht sogar Hui Buis Großvater Schuld, weil er die Stiefel damals falsch geleimt hatte? Ich werde es wohl nie erfahren.
Jetzt trage ich ein anderes Paar Stiefel, fühle mich aber, als würde ich die alten verraten, als würde ich meine tote Frau durch ihre Zwillingsschwester ersetzen - sieht genauso aus, fühlt sich von innen aber anders an.
Ich bin traurig.

Kommentare:

  1. Mon ami, da trägst doch in diesen Tagen bei 50 Zentimeter Neuschnee lieber Adidas-Sommerschuhe wie meiner einer. Da hat Hui Bui mir echte deutsche Wertarbeit versichert. Trägst Du eigentlich immer noch nur Hemd draußen?

    AntwortenLöschen
  2. Sollte es mal kalt werden, werde ich die Jacke aus dem Schrank holen; momentan tuts aber auch das Hemd.

    AntwortenLöschen
  3. An alle Leser: Das ist wahrscheinlich kein Witz, sondern wirklich wahr.

    Wie schafft man das? Ich kann mir das nur mit außerordentlicher Körperbehaarung erklären...

    AntwortenLöschen
  4. Ein Deutscher wärmt sich am Eisblock, deswegen sind die ganzen "Herrenmenschen" in ihren aufgeplusterten Jäckchen auch nur dumme Pussies.

    AntwortenLöschen
  5. Ich bleib bei meinem aufgeplusterten Jäckchen. Denn sonst friert
    mein Gemächt,
    erst recht.
    Und gerade dann bin ich 'ne Pussy.

    AntwortenLöschen
  6. Du steckst Deinen Pimmel in eine Jacke...?

    AntwortenLöschen
  7. Vielleicht mal nicht nur Geld in Blu-rays investieren, sondern Dinge des alltäglichen sozialen Lebens?

    AntwortenLöschen
  8. Ist das Rajko für "Wann spendierste mir mal ein Beck's Lemon?"

    AntwortenLöschen
  9. Genau, ich stecke meinen Pimmel in meine Jacke.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.