15.4.10

Geistesgestörte Dialoge die das Leben schreibt

Alfons: "Sehen wir uns heute Abend?"
Rollo Baumgardt: "nein. ich habe leider ein wichtiges treffen so doof gelegt, dass der verplan-pegel mal wieder ganz ausschlägt. wirst du es verkraften?"
Alfons: "Klar, auch wenn Dir die Kloppe gut tun würde. Kannst das Treffen ja dahin verlegen, oder einfach später nachkommen."
Rollo Baumgardt: "verlegen geht nicht, es geht um ein spargelstechen. LOL
nachkommen würde ich gern, arbeit morgen zwingt mich jedoch früh ins bett. aber mal schauen, wenn dann überrasche ich dich mit schlapphut und peitsche."
Alfons: "Treibst Du Dich wirklich auf 'nem Acker rum, oder ist das ein neuer Code für "Ficken"?"
Rollo Baumgardt: "du ekelsau. spargelstich ist ein synonym für spargelessen bei nem freund."
Brian Fantana: "Ein dickes LOL zu Spargelstich, Spargelessen und Acker."
Pavel Braunschweiger: "Ich glaub, ich weiß jetzt warum ich vom Spargel seit Jahren die Finger lasse, führt nicht nur zu unangenehmstem Uringeruch, sondern scheinbar auch zu geistiger Verwirrung? naja, lass dir die Ekelstangen trotzdem ähm..schmecken :)"
Rollo Baumgardt: "ich bin grad zurück, super voll gefressen und erledigt. habe noch kurz überlegt, bei Euch auszusteigen, aber dann wäre das so spät geworden und ich kann nicht jeden samstag auf arbeit durchhängen. hab ich denn was verpasst?"
Alfons: War sehr nett, hab bei der Gelegenheit Udos neue Flamme kennengelernt - eine 16-jährige."
Rollo Baumgardt: "NE 16JÄHRIGE ???"
Alfons: "Vielleicht ist sie inzwischen auch 17, keinen Plan.
Pavel Braunschweiger: "na gut zu wissen, dass man mit über 30 für die jungen Dinger erst so richtig interessant wird. *sanft über die hohe Stirn und die Wampe streichel*"
Rollo Baumgardt: "also 17 und selbst 18 finde ich echt etwas heavy, andererseits egal. ich hatte auch schon was mit ner 35jährigen als ich jünger war. ich weiß das wollte keiner wissen. *g*"
Brian Fantana: "Also, ich war schon im Kindergarten verheiratet, mir macht da keiner was vor. Und sie hat sich noch vor der Grundschule scheiden lassen. lol"
Alfons: "Mit der geilen Lehrerin von der Klassenfahrt?"
Brian Fantana: "Nee, da gab es ja weder sie noch McTwo, das mich zu derartigen Handlungen hätte hinreißen können. Ich denke, es war eine Mischung aus Ahoi-Brause und Ed v. Schleck, und die Braut war in meinem Alter. :)"
Alfons: "Iiiiih im gleichen Alter, das is ja total ungeil.
Ich hab mich jetzt auf 15-jährige eingepegelt, die sind wenigstens noch experimentierfreudig - ich sag nur Kaviar..."
Dirt Diggler: "Ed v. Schleck?! Ed v. SCHLECK!? Nette Codierung, Brian..."
Brian Fantana: "Alfons und seine fünfzehnjährigen Kaviarfrauen machen mir Angst, deshalb geht der heutige Tombolagewinn an Dirt:"

Dirt Diggler:Danke Brian, endlich wieder was Ordentliches zum Ausgehen...
Gibts das heutzutage eigentlich noch, das Schleckeis?
Alfons:"Ja. Es gibt inzwischen sogar neue Sorten..."
Dirt Diggler: "Interessant."
Pavel Braunschweiger: "gibts auch FOTZE? ;)"
Alfons: "Ja, frier einfach die Lake ein, wenn Du mal wieder Matjesheringe kaufst."
Brian Fantana: "Hätte nicht gedacht, dass kurzfristige Onlinevernachlässigung gleich zu brachliegenden Fragen führt. Also, dann will ich mal meinen Job tun:

- Ed v. Schleck gibt es noch.
- Es gibt inzwischen sogar neue Sorten.
- Pavel, friere doch einfach mal Matjeslake ein.

Hoffe, ich konnte helfen."
Dirt Diggler: Themawechsel - Du, Pavel, wie ist das eigentlich im Buch bei "No Country"? Muss Moss' Frau auch noch dran glauben? Ich lese überall, dass es im Film so wäre, aber so klar ist das irgendwie nicht."
Pavel Braunschweiger: puh, das ist jetzt die Frage... (lol)
kann auch gerade nicht nachschauen, aber...ja, ich denk schon, dass Sugar sie auch noch killt, jop. wenn ich mich richtig erinnere, kommt er bei ihr im Haus vorbei..."
Dirt Diggler: "Jup, das auf jeden Fall... jetzt spoilere ich etwas, aber das dürfte für einen Buchleser eigentlich keiner sein, für Buchleser, die sich nicht mehr an das darin Stehende erinnern, wiederum vielleicht doch, was soll's:
Er besucht sie, wirft die Münze, sie will sich nicht entscheiden, ob Kopf oder Zahl. - Gegenschnitt auf den Hauseingang, wo er rauskommt.
Liegt natürlich nahe, dass sie tot ist, aber zuvor hat er ja die eine auch schon durch Münzwurf verschont"
Alfons: "Oh, dann ist die Fassung die Du gesehen hast geschnitten, in der OV wirft er die Münze, sie schaut der Münze nach oben nach, und er hackt ihr den Kopf ab. Anschließend scheißt er ihr in den Hals, während er den Kopf fickt und dann aus ihrem Mund abspritzt. Sehr abartig, war das im Buch anders?"
Dirt Diggler: Was ist daran abartig?"
Alfons: "Er hat sich hinterher nicht den Popo geputzt."
Pavel Braunschweiger: "Wenn wir schon dabei sind, ich war heute bei einer Psychologin in der Praxis und da gibt es am Klo nicht mal ein Waschbecken...war traumhaft für so einen Waschneurotiker wie mich und noch besser wurde es als sie sich dann vor mir schminkte und frisierte, während ich ihr von meinen Problemen erzählte. Die Dame ist übrigens ungefähr 60 und trägt ihre Bluse sehr offen. Und lutscht ständig an einer Art Pfeife rum. Ein bißchen schizophren ist sie auch noch, Donnerstag muß ich wieder hin, ich habe Angst."
Dirt Diggler: "Davor, daß sie mal an Deiner Pfeife lutschen will?"
Pavel Braunschweiger: "Du bist so widerlich."
Alfons: "Wer hat denn damit angefangen? Ed v. Schleck mit Fotzengeschmack - also wirklich..."

Zum Dexter-Test auf der Film-Community moviepilot

Kommentare:

  1. 100% Dexter, Lila ging mir aufn Sack.

    Ich nehme an, Du hattest Langeweile, Alfons, und hast unser esoterisches Forum in einem noch esoterischen Netzwerk durchforstet und herzlich gelacht. Ja, liebe Welt da draußen. Nichts ausgedacht. Alles wirklich so geschrieben, gesagt, gestöhnt worden. Also wenn Ihr mal Sorgen haben solltet, wir sind der kompetenteste Ansprechpartner!

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab gestern mal die Suchfunktion mit dem Wort "Fotze" getestet.
    Gab erstaunlicherweise nur 3 Treffer, und das war einer davon.

    AntwortenLöschen
  3. These people are sick indiv...

    ...ach, das sind ja wir.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.