4.6.11

Pics or it didn't happen!



Ich gestehe ja jedem zu, daß er an die Apokalypse glaubt. Aber wieso wurde die Werbefläche dann bis in den Juni hinein bezahlt? Nicht nur die Propheten taugen bei denen offenbar nichts...

Kommentare:

  1. Der Stempel ist aber auch geil.
    "Die Apokalypse - von der Bibel empfohlen!"

    AntwortenLöschen
  2. Sonnenauf-/untergangssitzkacken (heftig!) ist aber auch nicht zu verachten.

    AntwortenLöschen
  3. Auf dem Bild ist eine Silhouette bei der erwähnten Tätigkeit.

    Bei längerer Betrachtung muss ich auch konstatieren, dass die Bildgestaltung nahezu perfekt erscheint:
    Die Botschaft ist gerahmt durch "???" zur linken und ein einfaches, wie mehrdeutiges, stark symbolhaftes "weg" rechts. Da hat sich jemand Mühe gegeben und nicht einfach - um wieder zum Ausgang zu kommen - abgedrückt.

    AntwortenLöschen
  4. Ah, jetzt versteh ich. Ist mir vorher wirklich nicht aufgefallen.

    AntwortenLöschen
  5. Ja - der Fotograf versteht sein Handwerk. :mirselbstaufdieschulterklopf:

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.