30.8.10

Die Cop-Situation

Cop.
Cop!
Cop?
Das Wort hat was.
Glaubt zumindest der Verleih seit einiger Zeit und bringt es möglichst oft unter. Manchmal harmlos und halbwegs nahe am Original wie z.B. bei "Der Kaufhaus Cop" ("Paul Blart - Mall Cop"), manchmal relativ frei und eigenständig: ""Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen" ("The Bad Lieutenant: Port of Call - New Orleans"), und zuweilen auch völlig beknackt: "Der Kautions-Cop" ("The Bounty Hunter").
Wir von Home of the Weird haben keine Mühen gescheut und bringen hier Vorschläge, wie man das Wort "Cop" komplett und bis zum letzten Pfennig ausschlachten kann.

Kategorie 1 - Bereits erschienen, aber durch geschicktes Umbetiteln doppelt abkassieren:
  • Gamer -> Virtual Cop
  • Armored -> Die Geld-Cops
  • From Paris With Love -> Die Frosch-Cops
  • Friendship! -> Die Ost-Cops
  • Das Gesetz der Straße (Brooklyn's Finest) -> Die Korruptions-Cops
  • Tödliches Kommando (The Hurt Locker) -> Der Bomben-Cop
  • Verhandlungsache (The Negotiator) -> Der Cop-Flüsterer
  • Cop Out -> Die Polizei-Cops
  • Batman Begins -> Der Freizeit-Cop
  • The Dark Knight -> Die Rache des Freizeit-Cops
  • OSS 117 Der Spion der sich liebte (OSS 117 - Le Caire nid d'espions) -> Der Idioten-Cop
  • Oss 117 Er selbst ist sich genug (OSS 117 Rio ne répond plus) -> Idiotencop 2 - noch copiger - noch idiotischer
  • Shutter Island -> Der Klapper-Cop
  • Der Knochenjäger (The Bone Collector) -> Der Krüppel-Cop 2 - ein Schnitti zum Verlieben
  • District 9 -> Der Alien-Cop
  • München (Munich) -> Die Juden-Cops

    Kategorie 2 - Klassiker (alte Kamellen mit Fotoshop-Cover als neu verkaufen)
  • Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123 (The Taking of Pelham One Two Three) -> Der U-Bahn-Cop
  • Rambo (First Blood) -> Der Kleinstadt-Cop
  • Rambo 2. Teil: Der Auftrag (Rambo: First Blood Part 2) -> Der Dschungel-Cop
  • Rambo 3 (Rambo 3) -> Der Wüsten-Cop
  • John Rambo (Rambo) -> Der Dschungel Cop 2
  • Halloween -> Der "Captain Kirk"-Cop
  • Der Seewolf -> Der Kartoffel-Cop
  • Vertigo - Aus dem Reich der Toten (Vertigo) -> Der Luschi-Cop
  • Das Fenster zum Hof (Rear Window) -> Der Krüppel-Cop
  • Beverly Hills Cop -> Nigger-Cop
  • Beverly Hills Cop 2 -> Nigger-Cop 2 - der Neger aus "Nigger-Cop" ist zurück!
  • Akte X (The X-Files) -> Die Monster-Cops
  • Tron -> Der Computer-Cop

    Kategorie 3 - neue Filme, die man noch schnell umbenennt, damit Cop noch mehr Zuschauer zieht:
  • The Expendables -> Die Söldner-Cops
  • Inception -> Leo ist "Der Traum-Cop"
  • Die etwas anderen Cops (The Other Guys ) -> Die Dumm-Cops
  • Piranha 3-D -> Der Fisch-Cop
  • Tron Legacy -> Computer-Cop Junior
  • Jonah Hex -> Der Sheriffs-Cop
  • The Last Exorcism -> Der Austreibungs-Cop
  • Black Death -> Die Pest-Cops
  • Resident Evil: Afterlife -> Die Zombie-Cops
  • Hot Tub - Der Whirlpool ist ne verdammte Zeitmaschine (Hot Tub Time Machine) -> Die Zeitreise-Cops

    Weitere Vorschläge sind erwünscht und werden direkt an die Verantwortlichen weitergeleitet.
  • Kommentare:

    1. The Final Cut -> Der Knall-Cop
      Sea of Love -> Die Cop-ulation

      AntwortenLöschen
    2. "Das Streben nach Glück" - Der, der den Cop nicht in den Sand steckt.

      AntwortenLöschen
    3. Cruising -> Cop im Arsch
      Highlander -> Cop ab

      AntwortenLöschen
    4. Nana, jetzt meinen schlechten Wortwitz nicht auch noch zu Tode reiten.

      AntwortenLöschen
    5. Was anderes, als schlechte Witze zu Tode zu reiten, machen wir doch auch nie.
      Also bitte weiter.

      AntwortenLöschen
    6. Stimmt, in all Deiner unendlichen Weisheit hast Du da auch wieder Recht.

      Zeiten ändern Dich - Singeauscoplung
      Black Sheep - Schafe auf der Copel

      AntwortenLöschen
    7. Ein Problem dieses Blogs ist sicherlich, dass hier in letzter Zeit zu sehr auf das Arthouse-Publikum geschielt wurde und man die Stammleser vernachlässigt. Die Cop-Initiative geht da endlich wieder in die richtige Richtung.

      Ganz geschmackssicher ist man hier jedenfalls noch nicht wieder. Wie konnte man sonst gerade hier Pamela Anderson vergessen?

      „Raw Justice” wurde ja immerhin mit „Good Cop, Bad Cop” verdeutscht. Das geht ja schon in die richtige Richtung, aber „Silikon-Cop“ wäre besser. „Barb-Wire“ könnte dann als „Silikon-Cop II“ den Seriencharakter deutlich werden lassen.
      Obwohl: Man soll das Publikum immer an Vertrautes erinnern, Neues stört nur. Also: „Der Silikon Hills Cop I-III“.

      Und: „Miss Undercover“ wäre mit „Der Model-Cop“ auch besser bedient.

      Manchmal fehlt einfach das Fingerspitzengefühl: „Copycat“ wurde ja mit „Copykill“ schon sinnreich übersetzt, aber „Copy-Cop“ wäre einfach näher am Publikum gewesen und käme dem natürlichen Hang des Germanen zum Stabreim entgegen.

      Selbst nahe liegende Verbesserungen werden übersehen:
      Iron Man – Der Blech-Cop.

      Der Name der Rose – Die Kloster-Cops.

      Sherlock Holmes – Der Koks-Cop.

      Und wäre am Ende „Der Nazi-Cop“ nicht auch eine bessere Wahl für „Inglourious Basterds“?

      Bei „The Expendables“ wäre vielleicht „Die Botox-Cops“ noch sinnreicher.

      AntwortenLöschen
    8. Vielleicht möchten uns die Titeleindeutscher auch einfach nur die Welt übersichtlicher gestalten.
      Dieser Gedanke kam mir jedenfalls gestern in der Videothek, als ich vor den nebeneinander platzierten "Pride and Glory", "Brooklyn's Finest" und "Law Abiding Citizen" stand.

      Warum die nebeneinander stehen? Schauen wir mal die deutschen Titel an:

      "Gesetz der Ehre",
      "Gesetz der Straße",
      "Gesetz der Rache".

      AntwortenLöschen
    9. Das ist mir auch schon aufgefallen. In 1-2 Jahren ist das auch ne Endlosreihe.

      AntwortenLöschen

    Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.