16.2.11

Probieren kann mans ja

"Film bis wann?"
"Wie spät isn das?"
"22:32 Uhr"
"Wie lange habt Ihr auf?"
"00:00 Uhr."
"Und wie lang ist der Film?"
"102 Minuten."
"Das geht ja noch."
"Wie bitte?"
"Bis heute."
"Sicher?"
"Ja, das schaffe ich."

Überraschung: er hat es nicht geschafft.

Kommentare:

  1. Kann man nicht in 90% der Fälle eh davon ausgehen, dass der Film zu Hause lediglich schnell kopiert wird?!

    AntwortenLöschen
  2. Passiert in der Tat immer weniger. Geht schließlich schneller, sich einen Film zu ziehen, als ihn zu kopieren. Die meisten Leute, die heute noch in die Videothek gehen, wollen den Film wirklich nur sehen.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.