4.2.10

Paul



Alles Gute zum 30., Du rückgratloser Wurm.

Kommentare:

  1. Ja die 30., bei mir ist's auch schon Jahre her... Eine zweifelhafte Ehre, jemandem zu seinem 30. zu beglückwünschen. Ein Paradoxon geradezu. Aber ich tu's trotzdem mal allerherzlichst!

    AntwortenLöschen
  2. Ha, das hätt ich vor lauter tibetanischen Nutten das Koks aus dem haarigen Arsch ziehen und afroafrikanische Zwerge die glatteisigen Treppen hinunterstoßen über das ganze Wochenende fast nicht mehr gesehen, danke, meine Lieben!

    Zum 60er seid ihr jetzt schon eingeladen!

    AntwortenLöschen
  3. Darauf nageln wir dich dann aber fest.

    AntwortenLöschen
  4. Sofern ich dann noch genagelt werden möchte...

    AntwortenLöschen
  5. Nageln vielleicht nicht mehr, aber genagelt werden geht immer.

    AntwortenLöschen
  6. Achso, hier geht's ja gar nicht ums Können

    AntwortenLöschen
  7. Is ja klar, dass so jemand wie du diesen feinen Unterschieden nicht so viel Bedeutung beimisst.

    Aber ich bin ja kein Nicht-Mensch nicht und lade euch schon zum 40er ein.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.