25.1.11

Black Swan

Dirt: Hallo Chef.
Alfons: Was machst Du denn hier?
Dirt: So tun, als würde ich arbeiten bis Feierabend ist...?
Alfons: Aber Ihr habt doch letzte Woche gemeutert?
Dirt: Watt haben wir?
Alfons: Na wir hatten Sitzung, und Ihr wart nich da.
Dirt: Brian war undercover, und ich hatte keine Lust und bin ins Kino.
Alfons: Aber es hing doch kein Zettel am Kühlschrank?
Dirt: Ja, wir sind schließlich keine 12 Jahre alt.
Alfons: Ach so. Ihr habt also gar nicht gemeutert. Okay; sollten Dir die Tage ein paar Kerle mit Baseballschlägern auflauern, richte ihnen von mir aus, daß sich die Sache erledigt hat, und sie wieder nach Hause gehen können.
Dirt: Wie bitte?!
Alfons: Was lief denn im Kino?
Dirt: Nee, lenk jetzt nicht ab. Du dachtest, wir hätten Dich verlassen, also hast Du ein paar Schläger angeheuert?
Alfons: Ja; niemand verläßt die Firma ungestraft.
Dirt: Und willst Du sie nicht anrufen und den Hit absagen?
Alfons: Och nö, das kostet ja Geld. Sags ihnen einfach persönlich, die werden Dir schon glauben. Hast ja ein ehrliches Gesicht.
Dirt: Na schönen Dank auch.
Alfons: Und was lief nun?
Dirt: Fick Dich.
Alfons: Verstehe; Ballett ist schließlich nicht für jeden.

Kommentare:

  1. Tja, was soll ich sagen. Heute haben mich 4 Glatzen mit Baseballschlägern gefragt, ob ich Dirt Diggler sei. Ich sagte "Nein, aber der Typ neben mir" - und zeigte auf meinen besten Freund. Sie haben ihm einen Baseballschläger in den Arsch bis ans Kinn gerammt. Jetzt liegt er im Krankenhaus und kann nur noch über eine externe Öffnung unter seinem Bauchnabel kacken. Ich hoffe, Du bist zufrieden. Ich habe Natalie Portman daraufhin angerufen, die sich zum schwarzen Schwan verwandelt hat und den Typen die Eier abgerissen und dem Dschungelcamp als Biberhoden verkauft hat. Morgen werden sie gegessen.

    AntwortenLöschen
  2. Selbst Schuld, sach ich da nur...

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass ihr den Film nicht so lächerlich-kindisch verreisst wie so manch andere dieser Tage. :)

    AntwortenLöschen
  4. Das läge uns fern und würde auch unserer Ideologie widersprechen.

    AntwortenLöschen
  5. Verdammt, bis jetzt habe ich dem bekloppten Hype und Antihype widerstanden, aber nach diesem Review stimmt der übersichtliche Chor der verbliebenen grauen Zellen in mir das alte Lied vom schwachen Geist und willigen Fleisch sehr lautstark an.

    DANKE.

    AntwortenLöschen
  6. Wenn wir in Menschen etwas bewegen, was über Schließmuskel und Penis hinausgeht, können wir auf einen erfüllten Tag zurückblicken und den Schlaf der Gerechten schlafen. Der Dank gebührt also Dir.

    AntwortenLöschen
  7. Ich war übrigens gar nicht in "Black Swan", sondern in "Woher weißt Du, dass es Liebe ist". Guck mir doch keinen schwulen Ballettfilm an.

    AntwortenLöschen
  8. ich habe dich nur der theatralik wegen in mein review eingebaut, mein lieber dirt. Gruß alfons, der jetzt auch aufm klo online ist.

    AntwortenLöschen
  9. Dann kannst Du jetzt also noch mehr Scheiße produzieren?

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.