28.9.12

Yo, feel the Sparda flow


Kommentare:

  1. Der Gott Mammon verlangt von seinen Tempeldienerinnen volle Hingabe. Nach einem Initiationsritus, bei dem sie alles opfern, was sie mit den übrigen Menschen verbindet, dürfen sie dann in schamfreier Reinheit die heiligen Schalterhallen betreten. Im Gegenzug müssen sie zukünftig in seinem Auftrage alles was sie sonst so haben zu Markte tragen.

    P.S. Les' ich richtig? DENISE? War da mal nicht was mit Alfons? Das erklärte einiges.

    AntwortenLöschen
  2. Sieben, diesem alten (Bauspar)fuchs, entgeht aber auch wirklich kein Detail!

    AntwortenLöschen
  3. Keine Ahnung, über was die Fotzen da singen, aber ich weiß eins:
    Ich hol mir darauf einen runter.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.