5.8.11

Speerspitze Deutscher Leitkultur


Keine Ahnung, ob das eine Untergruppe der NPD ist, aber die Plakate hängen ca. 5m über allen anderen. Kann die Leute aber echt verstehen: Statt sich endlich mal der verdammten Protestanten zu entledigen, wird die Pforte für noch abartigere Sekten geöffnet. Wo soll das denn hinführen? Heute eine Moschee, und morgen brüllt der Muezzin durch ganz Berlin über die Lautsprecher. Wobei das dann vielleicht sogar eine willkommene Abwechslung zu den sonstigen "Obey!"- und "Cosume!"Botschaften wäre.

Kommentare:

  1. Dieses ganze multikulturelle Pack geht mir auch aufn Sack.

    AntwortenLöschen
  2. In der guten alten Zeit (so um 20-45) hat man sich wenigstens noch Mühe bei der Plakatgestaltung gegeben!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.