20.5.11

Streik, Tag II - eine lose Sammlung von Gedanken

Während ich hier durch die leeren Redaktionsräume schlendere und mich frage, was Dirt nun als nächstes für finstere Pläne ausheckt, während er nichts tut, kommt mir auf einmal eine Erkenntnis:
Es hat sich überhaupt nichts verändert! Dirt hat auch vorher nichts getan, außer kräftig rumzumosern, alles zu ficken was sich bewegt und mir gigantisch große Felsbrocken in den Weg zum totalen Erfolg zu legen. Warum sollte ich also irgendeine seiner Forderungen erfüllen? Die dann vermutlich total abstrus sind? Im Winter nach frischen Erdbeeren verlangen. Oder nur noch Beiträge veröffentlichen, die nicht Juden, Neger oder Homos beleidigen. Oder naturblonde Thai-Nutten. Oder eine Frau als Redakteurin. Oder eine naturblonde Thai-Nutte als Redakteurin. Oder ein Ganztags-Buffet. Oder eine naturblonde Thai-Nutten-Redakteurin als Ganztags-Buffet. - Der Arsch kann sich mal kräftig ins Knie ficken.

Kommentare:

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.