25.8.12

Hollywood kann einpacken


Ich bin noch unentschlossen, was mehr nervt: die Musik oder die permanent grenzdebil blickende blonde Ische...?

Kommentare:

  1. Hm... hört sich, von der Synchronisation, an wie ein Porno, sieht aus wie ein Porno und die Schnalle hat das nötige unschuldige Fickgesicht. Zudem scheinen viele Szenen wohl auf nen Gangbang hinauszulaufen.

    AntwortenLöschen
  2. Blutonos, kannst Dich freuen. Sie wollen durch den Exkrementenschacht ins Quartier. Es wird also 'ne schöne Kavierveranstaltung.

    AntwortenLöschen
  3. Es kann auch mal Kaviar sein, um mal frei Simmel (den mit dem dicken Pimmel) zu zitieren.

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaub, euer ganzer Kundenkreis nistet sich langsam aber sicher auf meinem Blog ein... ich hab bereits über 5000 Seitenaufrufe und die meisten davon kommen von der Seite und ner Internet Fickbörse namens "meendo.com", obwohl ich bei letzterer gar nicht darauf werbe oO

    AntwortenLöschen
  5. Und wir wiederum haben uns diesen Kundenkreis über den "From Beyond"-Blog eingefangen.

    AntwortenLöschen
  6. Aha! Ist der Rajko doch ein Hinterlader!

    AntwortenLöschen
  7. Deswegen heißt es ja auch "From Beyond", du Dumpfbacke! Die blonde Fotze könnte man aber auch mal von hinten beladen.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.