1.3.12

Mal wieder paar Filme gesehen

Real Steel
Lieber schlecht geklaut als gut erfunden: Der beste Stallone-Film aller Zeiten - "Over the Top" - wird mit "Rocky" und einer Prise Science-Fiction vermischt. Das Ergebnis ist eine absurde Vater-Sohn-rekindling-Geschichte, in der sich Roboter auf die Fresse hauen.
Obwohl es kaum zu glauben ist, klingt das weniger lächerlich als es wirklich ist.
Als biederer Familienfilm zum Kotzen schlecht - als unfreiwillig komische Trashperle ein weiteres Highlight von 2011.

The Descendants
Wenn George Clooney versucht, seinen Mitmenschen den Tod seiner Frau zu verkaufen, ist das Ergebnis vielleicht schlechter als "Sideways" oder "About Schmidt", aber nicht so rührselig, wie die Situation vermuten läßt.
Viel mehr ist es eine ehrliche Auseinandersetzung mit Tod und Verlassensängsten, die ohne übertriebenen Kitsch auskommt und dabei auch nicht den Boden unter den Füßen verliert.

The Girl with the Dragon Tattoo
Als jemand, der sich den Romanen und den ersten Verfilmungen immer verschlossen hat, weil er nur einen 08/15 TV-Krimi vermutet hat, war ich nicht überrascht, daß es sich doch bloß um einen 08/15 Krimi handelt, der sich lediglich durch Finchers Inszenierung von einem TV-Film abhebt.
Appetit auf mehr habe ich jetzt trotzdem nicht.

Timecop
Müllige Science-Fiction-Klamotte mit Van Damme aus der Zeit, wo es gerade in wurde, Van Damme nicht mehr cool zu finden, weil er einfach nichts kann.
Peter Hyams kann dafür ein wenig mehr und Ron Silver vielleicht auch - und in Verbindung mit einem zum Himmel stinkenden, unlogischen Drehbuch kommt bei der erneuten Sichtung nach über 15 Jahren doch ein gewisser Spaß auf.

Trespass
Schumacher und Cage auf dem absoluten Tiefpunkt.
Einzig positiv: von hier kann es nur bergauf gehen.

*Edit Dirt*
Young Adult
Nicht so leichtfüßig wie JUNO. Nicht so witzig wie THANK YOU FOR SMOKING. Und nicht so cool wie Goerge Clooney in UP IN THE AIR. Dennoch säuft sich Charlize Theron eskapistisch und beinahe barfliegenhaft durch einen schön deprimierenden Film.

Kommentare:

  1. Merkwürdig. Der Trailer von THE DESCENDANTS hat bei mir genau die von Dir angedeuteten Befürchtungen hervorgerufen. Du bist jetzt schon der zweite, der zumindest teilweise Entwarnung gibt. Aber ob ich mir den unbedingt im Kino ansehen muss?

    THE GIRL WITH THE DRAGON TATTOO - Mehr als eine gekonnte, routinierte Reißerverfilmung ist es wirklich nicht. Für einmal Sehen fand ich ihn aber ok. In die Bücher konnte ich nur reinblättern, der Stil war mir zu öde und platt.

    AntwortenLöschen
  2. Kino oder nicht Kino? - Momentan läuft eigentlich noch genug Interessanteres, wenn Du aber nur die Wahl hast, ob den oder Moneyball, Underworld oder The Vow, dann lohnt er sich im Kino vielleicht doch.

    Und der Fincher war ja auch gut, aber nicht so gut, daß ich mir jetzt die schwedischen Fortsetzungen ansehen muß, um zu erfahren, wie es weiter geht.

    AntwortenLöschen
  3. Timecop müsste man tatsächlich mal wieder sehen.

    AntwortenLöschen
  4. "College Rules Volume 3" müsste mal endlich besprochen werden, meiner Meinung nach der beste (Pornographische) Film der letzten 10 Jahre!

    AntwortenLöschen
  5. Ganz okayes Depri-Saufen mit Charlize Theron? Ist gebongt.

    AntwortenLöschen
  6. @ Rajko

    Warum wundert es mich gerade nicht, das ein Autor der Gamona sich auf nem Blog rumtreibt, dessen halben Community aus Pädophilen, Nekrophilen und Naturkaviarfetischisten besteht? Euren Bilderstrecken nach zu urteilen wollt ihr wohl exakt die selbe Art von Community.

    AntwortenLöschen
  7. Marc Vorderlader2. März 2012 um 18:39

    Rajko will Neger von hinten.

    AntwortenLöschen
  8. Bei Young Adult muß ich mal zu Rajko halten - der ist wirklich zum Kotzen.
    Eine abgewrackte Charlize Theron zerstört sich und ihre Umgebung, um am Ende zu sehen, dass man als Fotze mit allem durchkommt.

    AntwortenLöschen
  9. Mit was soll sie denn durchkommen?

    AntwortenLöschen
  10. Ein Vorbild für Fotzen weltweit.

    AntwortenLöschen
  11. Hm, eigentlich bleibt sie für mich recht bemitleidenswert.

    AntwortenLöschen
  12. Ein Herz für Fotzen?
    Finde ich nicht, aber selbst wenn, sind die Autobots auch bemitleidenswert, und Transformers bleibt trotzdem schlecht

    AntwortenLöschen
  13. Die Fotzen, die sich von Alfons vor der Kamera knallen lassen, sind bemitleidenswert.

    AntwortenLöschen
  14. Frage an Alfons: Ist Michelle Williams in "Blue Valentine" auch eine Fotze?

    AntwortenLöschen
  15. Nein, selbstverständlich nicht.

    AntwortenLöschen
  16. Und warum hat man dann ständig das Bedürfnis, ihr in die Fresse zu schlagen?

    AntwortenLöschen
  17. Weil "man" ein gottverdammtes Arschloch ist?

    AntwortenLöschen
  18. Er ist cool. Er argumentiert, während sie frauentypisch nie drauf eingeht und nur rumheult. Er ist ein liebender Vater. Sie schreibt ihm vor, was er zu machen hat. Er will aber lieber Häuser streichen und Bier dabei trinken (in der Tat ein klasse Job). Er schlägt seine Frau nicht mal, wenn sie es will. Und trotzdem fickt sie ihn nicht, wenn er Bock hat und wird stattdessen von ihr verarscht. Bitch.

    AntwortenLöschen
  19. Wenn Du danach gehst, sind aber alle Frauen Fotzen. Man muß schon differenzieren.

    AntwortenLöschen
  20. Da denkt man, jetzt hat man Alfons und dann stellt er wieder seine einzigartige Weisheit zu Schau.

    AntwortenLöschen
  21. Welcher Vollhonk hat den Frauen überhaupt das Recht zu wählen, sich zu beschweren oder generell ihre Meinung zu äußern, gegeben? Ein funktionierendes Gesellschaftssystem sieht so aus:

    Frau in der Küche, Mann in der Sekretärin. Wobei die Sekretärin auch nur wäsche wäscht, Kaffee kocht und sie sich gefälligst von allen Mitarbeitern in den Anus penetrieren lassen soll. Und es ist egal ob es ihr gefällt oder nicht, denn hauptsache die männlichen Mitarbeiter haben Spaß!

    AntwortenLöschen
  22. Rapidly Strategies Of used car engine - Picking Out The Advice

    my blog post ... buy used car engines
    my web page :: buy used engine

    AntwortenLöschen
  23. Discover More Here

    my web page; http://devsite.mygcsg.com
    Also visit my homepage - my latest blog post

    AntwortenLöschen


  24. Hеre iѕ my web blοg www.katzen-lexikon.de
    Feel free to surf my weblog ... Recommended Reading

    AntwortenLöschen
  25. GS Sporting Radio controlled Automotive utes

    my weblog: legal leads
    Also visit my web page - legal leads

    AntwortenLöschen
  26. check my site

    My webpage seo for attorneys
    Also visit my webpage : attorney leads

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.