24.10.13

Brians Lebenshilfe #01

Aloha!

Wenn man wie ich nonstop undercover durch die Welt jettet, lernt man zwangsläufig Menschen kennen, is' einfach so.

Und diese Menschen besitzen vielfältige, einzigartige Talente. Man muss sich das ein bisschen wie die X-Men vorstellen.

Und wer wäre ich, wenn ich euch diese wundersamen Gaben vorenthalten würde, die bestens dazu geeignet sind, jedermann/frau/hunds Leben erträglicher und bunter, schlicht; einfacher zu gestalten?

 Tipp Nummer Eins kommt von Ercan, mit dem ich letzte Woche noch im Marianengraben schnorcheln war. Er hat einen Move drauf, bei dessen Anwendung ihr künftig keine Ausreden mehr braucht. Just walk the Line.

Kommentare:

  1. Oh mein Gott! Ich hab beim Zuschauen solche Angst bekommen, daß ich ihn ihn mein Wohnzimmer gelassen habe. Und jetzt will er nicht mehr gehen!
    Was mach ich nun?

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht birgt Lebenshilfe #2 demnächst die Lösung für dieses Problem.

    Bis dahin... tja, mach's ihm doch einfach wohnlich.

    AntwortenLöschen
  3. Alfons, ich glaub', er will eigentlich nur mal Dein Scheißhaus benutzen.

    Und natürlich willkommen zurück, Brian! Schön, dass Dir der NSA einen Urlaub gönnt. Außer uns haben Dich fast alle für tot gehalten und unsere Berichte von Deinen unglaublichen Abenteuern für Mumpitz gehalten. Obwohl... als ich neulich gen Himmel sah, dachte ich, es hätte Dich auf der Raumstation ISS durch Trümmerteile eines explodierten, russischen Satelliten zerfetzt. Zum Glück nur ein böser Traum.
    Unser gutes Gewissen ist wieder da.

    AntwortenLöschen
  4. Alfons, ich glaub', er will eigentlich nur mal Dein Scheißhaus benutzen.
    Denkst Du!

    Ich hab dann einfach Trick 17 angewendet - mich als Türsteher vor der Wohnungstür positioniert und ne Freundin eingeladen, der er Feuer geben konnte - schwupp, war er raus.

    AntwortenLöschen
  5. Kennst Du eigentlich den neuen Blogger-System Anbieter qwer com ?

    Ich würde mich sehr über eine Antwort auch per Email von Dir freuen.

    Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg mit Deinem Blog

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.