18.10.12

Eisbaden


geklaut bei cinefacts

Kommentare:

  1. Nur als richtiger Arsch hat man eben auch die entsprechende Durchschlagskraft. Manch ein Unberufener neigt zur ballistischen Überheblichkeit in eigener Sache.

    AntwortenLöschen
  2. Finde ich witzig - auch wenn ich mir Sonntag aus ähnlicher Dummheit den Kiefer gebrochen habe und jetzt im Krankenhaus drei Wochen lang Flüssignahrung schlürfen darf. Leider gibt's davon kein Video. Ich hätte Weirdovision wieder einmal ins Gespräch für die Oscars gebracht.

    P.S. Dieser Kommentar wurde erstellt, um Mitleid zu erzeugen.

    AntwortenLöschen
  3. Achja, das Video hier haben heute auch kleine Mädchen auf Facebook gepostet. Wieder sinkende Formkurve, Alfons.

    Warum ich kleine Mädchen bei Facebook als Freunde habe?
    Das fragt Ihr noch?

    AntwortenLöschen
  4. Warum ich kleine Mädchen bei Facebook als Freunde habe?
    Das fragt Ihr noch?


    Bei jemandem der Ministranten als Interessensgebiet im Profil angibt, ja!

    AntwortenLöschen
  5. Kleine Mädchen sind leicht zu amüsieren. Ich hätte mir bei dem Stunt da oben mehr Blut, eine aufgeplatzte Bauchdecke und herausquellende Organe/Gedärme gewünscht, die später vom Rettungsteam mit vereinten Kräften von der Eisdecke abgezogen werden, auf der sie inzwischen festgefroren sind. Natürlich alles bei vollem Bewusstsein des Geschädigten.

    Nicht, dass ich sadistisch veranlagt wäre...

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.